Provinz-Nomaden

 

 Nächste Wanderung:

 

26. April 2020

 

Ort der Wanderung wird kurzfristig bekannt gegeben und richtet sich nach den Teilnehmern. 

Startzeit: 11 Uhr, Ende offen

 

 

Mir geht es um Kontakt bei der Wanderung: Selbstkontakt und Kontakt zu den anderen und der Natur. Je nach Konstellation und Bedürfnissen der Teilnehmer, Wetter und Ort probiere ich spielerisch unterschiedliche Maßnahmen dazu aus. 

 

In Stille gehen, Berührungs- und Wahrnehmungsspiele, Redekreise, Singen oder anderes...... 

 

 

 

 

 

 

Sonntag , 16. Februar 2020

19. Januar 2020

 

 

Wir starten um 11:15 Uhr 

Treffpunkt: Bahnhof  Sutthausen

Vorschlag: für die, die mit Auto kommen:

den Wagen in der Stadt oder bei mir stehen lassen und mit dem Bus zum Bahnhof Sutthausen fahren

Von mir aus fährt der Bus 71 vom Ickerweg 10:43 Uhr  

(Haltestelle: Neumarkt 10:56 Uhr, Rosenplatz: 11:04 Uhr, Bahnhof Sutthausen: 11:14Uhr)

 

 

Wir laufen dann Richtung Rumbruchsee und über den Westerberg zurück nach Osnabrück. Das ist von mir angedacht ...die Strecke ist variabel...

wir können auch vorher in einen Bus steigen und zurück fahren. 

Jeder ist willkommen und es geht nicht um die Strecke. 

 

Wenn du hast, nimm eine leichte Decke für kurze Pausen mit und etwas warmes zu trinken.

Ab Rumbruchsee können wir, wenn gewünscht, auch einkehren.  

Bitte bis Freitag vor der Wanderung anmelden. 

Ausgleich: 10€

  

 

Donnerstag, Den 24. Oktober 2o19

Treffpunkt: 16 Uhr Knollmeyers Mühle, Nettetal, Osnabrück

 

Wir gehen Pilze sammeln und bereiten sie hinterher gemeinsam auf dem Lagerfeuer zu. Wir sammeln Steinpilze und Maronen. Essen auf eigene Verantwortung. 

 

 

Samstag, den 14. September 2019

Wanderung mit Übernachtung im Wald mit Schlafsack und Matte....

 

Ort: Nettetal 

 

 

Sonntag, den 11. August 2019

 Treffpunkt: Zittertal

 

 

Samstag, den 13. Juli 2019


Treffpunkt: 11 Uhr Lernstandort Noller Schlucht bei Dissen

Mitfahrgelegenheit: ab 10.30 Uhr Bushaltestelle Ickerweg

 

 

 

 

 

Wir sind Personen, Persönlichkeiten, Menschen. 

Und wir sind Teil. 

Teil der Natur, Teil der Gemeinschaft.

Wir brauchen Verständnis.

Verständnis für uns selbst und für andere.

Wahrnehmen und Annehmen was ist in Sprache und (Körper-) Gefühl.

Schweigen und ausdrücken

Reden und zuhören

In die Welt gehen....über sich hinausgehen.....ins Unbekannte

Bei sich sein - mit anderen sein

Für sich stehen - mit anderen gehen

In die Lebensfreude....in die Leichtigkeit....

und jeder in die eigene Größe

 

gehen 

treiben lassen 

Wege finden 

draußen sein 

Zusammensein

Bewegung und Berührung
💗 

 

 

 

Ausgleich: 10€